traditional ayurvedic massage
Giovanni Udoni
Giovanni Udoni * Traditional Ayurvedic Massage

Mein Name ist Giovanni Udoni und ich bin ausgebildeter ayurvedischer 

Massage- und Wellness-Therapeut.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Italien und seit 2003 wohne ich in Berlin.

Schon immer haben mich das Massieren und die ganzheitlichen Disziplinen, vor allem asiatische Medizin und Heilmittel, Philosophie, Kultur und zahlreiche Aspekte unserer menschlichen Natur, fasziniert.

Nach mehreren Reisen durch Asien und dort gewonnenen Erfahrungen, wurde meine Neugierde immer größer und erreichte ihren Zenit im Jahr 2009 während einer Reise durch Indien.
Seitdem ich damals die Welt des Ayurveda entdeckt habe hat sich mein
Leben verändert.

Im darauffolgenden Jahr 2010 bin ich, mit der Absicht meine Kenntnisse über ayurvedische Massagen und Anwendungen zu vertiefen, erneut nach Indien geflogen um dort an einem Massagekurs teilzunehmen.
Danach stand meine Entscheidung fest: Ich wollte eine berufliche
Karriere als Masseur einzuschlagen.

Zu Beginn habe ich mich als Hobbymasseur geübt und autodidaktisch meine Kenntnisse über ayurvedische Anwendungen erweitert.

Dann habe ich die Ausbildung als Ayurveda Massagetherapeut in der A.I.M.A. Schule in Mailand begonnen. Nach 2 Jahren Studium der Theorie und Praxis hatte ich meine dortige Ausbildung abgeschlossen, die Kenntnisse und das Wissen über die ayurvedische Philosophie, Massagepraktiken, Anwendungen, ganzheitliche Ernährung und die traditionellen pflanzlichen Mittel intensiviert und vertieft.

Zusätzlich habe ich in Berlin einen Kurs bei der "Terramedus-Akademie für Gesundheit" besucht und dadurch die Praxis der Wellness-Massage erlernen sowie andere Massagepraktiken üben können.

Als Massagetherapeut möchte ich meine Fähigkeiten immer weiter entwickeln. Massieren ist nicht nur Handfertigkeit, nicht nur Technik, nicht nur Berührung, für mich bedeutet sie auch Empathie, Einklang, Kontakt, Vertrauen und Liebe.

Ich möchte die hochwertige Energie der Massage weitergeben und wünsche mir, durch meine Massagen Wohlbefinden und Freude zu übertragen, die Gefühle, die Wahrnehmung und die Leidenschaft des Menschseins zu erwecken. Für mich ist es ebenfalls ein Weg den Anforderungen des modernen Lebens und des anstrengenden beruflichen Alltags gestärkter gegenüberzutreten.

Eine Massage kann uns wieder daran erinnern, dass das leben ebenso die Chance birgt, die Welt um uns herum zu betrachten.

Erwecke dein Bewusstsein und finde zu dir selbst.